Drucken

Rezepte

Kapitel 9 - Rezepte und Parameterdownload

Buttons für den Download / Upload von Rezepten / Parametern

 

TouchWin bietet eine einfache Möglichkeit über einen Rezeptdownload und Upload Parameter in die Steuerung zu schreiben und daraus zu lesen. Im Menü Part stehen dazu zwei Button zur Verfügung. Dort legt ihr in Object die Ziel-Adresse in der SPS fest. Recipe Data ist die Adresse der Rezeptdaten im Touchpanel. Unter Recipe Count legt ihr fest, wie viele Werte geschrieben werden.

 

Um diese Funktion zu nutzen, können die Speicherbereiche für die Rezeptur im Panel einfach über ein Input-Feld beschrieben werden. Sind alle Parameter komplett, können diese per Download Button in die Steuerung geschrieben werden.

 

Komplexere Funktionen über Function Button

 

Für sehr einfache Parameterübergaben funktionieren die vordefinierten Rezeptbutton. Wird es allerdings etwas komplexer, bieten die Function Buttons sehr gute Möglichkeiten, einfache Rezeptsteuerungen zu implementieren. Hier ein Beispiel dazu:

 

Ein Rezept soll aus einer CSV-Datei geladen und an verschiedene Speicherbereiche in der Steuerung übertragen werden. Dazu erstellt ihr einfach einen Function Button mit folgenden Aktionen:

  • über Import CSV werden die Parameter aus einer CSV-Datei in fortlaufende Register im Touchpanel geladen; das Tab Data erlaubt es die Struktur der Daten z.B. Bits etc anzugeben
  • über die Funktion Arithmetic ist es möglich vor dem Download Berechnungen an den Parametern durchzuführen, zum Beispiel Mengen mit anderen Parametern zu skalieren
  • über mehrere Copy Register-Anweisungen werden nun die einzelnen Parameter in die SPS geschrieben
  • Data Block Transmit ermöglicht die Übertragung mehrerer Register
  • Copy Coil kopiert einzelne Bits

Wird nun in der Visualisierung dieser Funktionsknopf gedrückt, werden die einzelnen Anweisungen durchgeführt und das Rezept in die Steuerung geladen.