Kinco GL070E 7" Green Series Widescreen HMI-Touchpanel

Menge Stückpreis
Bis 3
167,23 €*
Bis 19
158,87 €*
Bis 39
150,50 €*
Ab 40
142,14 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Frontfolie
Produktnummer:
KIH.GL070E.Standard
Hersteller-Nr.:
GL070E
Produktinformationen "Kinco GL070E 7" Green Series Widescreen HMI-Touchpanel"

Das GL070E ist ein modernes, vielseitiges und sehr kosteneffektives HMI Touchpanel mit 7'' Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 800 * 480 Pixeln von Kinco mit Ethernetschnittstelle. (Hinweis für Bestandskunden: Das GL070E ist das Nachfolgemodell des MT4434TE und ist von den Einbaumaßen her kompatibel. Programme können portiert werden.)

Programmiert wird das HMI über die kostenfreie Software Kinco DTools. Diese finden Sie weiter unten auf dieser Seite als Download. Die Software ist in deutscher Sprache verfügbar. 

Über Ethernet und serielle Schnittstelle lassen sich SPS, Frequenzumrichter und andere Geräte, die Sie visualisieren oder steuern möchten, anschließen. Das Touchpanel bietet Ihnen einen vielseitigen Funktionsumfang und eine einfache grafische Konfiguration der SPS-Kommunikation. Das Touchpanel ist ideal für Maschinensteuerungen oder kleinere Anlagensteuerungselemente geeignet. 

Das Gerät unterstützt die Kommunikation mit über 60 verschiedenen SPS-Modellen, darunter Siemens S7-200, S7-1200/1500, S7-300/400, LOGO!, Modbus RTU/TCP (Master und Slave), Allen Bradley, Thinget, Mitsubishi FX, Beckhoff ADS, BACnet und vielen anderen. 

Funktionen (Auszug):

  • Vielseitige Grafikelemente zum Anzeigen und Bedienen
  • Animationen
  • Individuelle Grafikelemente und Bilder möglich
  • Umfangreiches Datalogging
  • Rezeptverwaltung
  • VNC-Server- und Client für die Fernsteuerung (z.B. vom Smartphone oder Browser)
  • PDF-Anzeige auf dem HMI (neu)
  • Nutzerverwaltung und Security
  • Alarme und Events
  • Eigene Sprachumschaltung für Anwender über Texttabellen programmierbar
  • C-Makros für komplexe Berechnungen
  • Programm- und Rezeptdownload per USB, USB-Stick oder Ethernet
  • FTP-Server zum Abrufen von CSVs und Logdateien
  • XY-Grafen mit bis zu 64 Kennlinien möglich, Histogramme
  • Generierung und Anzeige von QR-Codes
  • Scheduler für Kalendergesteuerte Funktionen
  • ...

Hinweis für Neukunden: Sie können dieses Gerät 30 Tage unverbindlich testen. Dieses Gerät ist natürlich auch für Bestandskunden normal zum angezeigten Preis bestellbar.
So funktioniert der Test für Neukunden: bei der ersten Bestellung dieses Gerätes bieten wir Ihnen ein 30-tägiges Rückgaberecht an. 
Innerhalb von 30 Tagen können Sie als Erstbesteller dieses Gerät an uns zurückschicken.
Die Rechnung bezahlen Sie erst nach Ablauf der Testphase, wenn Sie sich entschieden haben, das Gerät einzusetzen.
Bestellen Sie dieses Gerät dazu ganz normal, Erstbestellungen versenden wir automatisch als Testgerät.
Falls Sie technische Fragen während des Tests haben, schreiben Sie uns gern an support@spstiger.de.

Kinco HMI sind inzwischen bei weit über 100 unserer Kunden in Deutschland im Einsatz.
Wir sind überzeugt, dass die HMI Touchpanel von Kinco auch Ihnen als Automatisierer oder Maschinen- und Anlagenbauer eine besonders kostengünstige Möglichkeit eröffnen, Ihren Kunden moderne und vielseitige Bedienoberflächen bereitzustellen.

 

Elektrische Eigenschaften
Durchschlagfestigkeit: 500 VAC 1 Minute
Isolierte Spannungsversorgung: nein
Leistungsaufnahme: 3,6 Watt
Versorgungsspannung nominal: 24 VDC
Zulässiger Spannungsbereich: 12 - 28 VDC
Bildschirm
Anzeigefarben: 16,7 Mio.
Bildschirmauflösung: 800 * 480
Bildschirmdiagonale: 7" / 18 cm
Helligkeit: 250 cd/m²
Hintergrundbeleuchtung: LED
Kontrastverhältnis: 500:1
Touchtype: 4-Draht resistiv
Schnittstellen, Anschlüsse und Kommunikation
CANopen: kein CANopen
Ethercat: kein Ethercat
Ethernet: 1 x 10/100 (RJ45)
Feldbusse & Protokolle: Modbus RTU Master , Modbus RTU Slave , Modbus TCP Master (Client) , Modbus TCP Slave (Server) , Siemens MPI (als PPI nur zu einem Teilnehmer) , freie serielle Kommunikation (ASCII)
Kommunikationstreiber für SPS: ABB AC500 (seriell + Ethernet) , Allen Bradley (seriell + Ethernet) , BACnet (seriell + Ethernet) , Beckhoff Twincat ADS (Ethernet) , Kinco SPS (seriell + Ethernet) , Mitsubishi FX (seriell + Ethernet) , Mitsubishi Q (seriell + Ethernet) , Modbus Master und Slave (seriell + Ethernet) , Siemens LOGO! (Ethernet) , Siemens S7-200 (seriell + Ethernet) , Siemens S7-300/400 (seriell + Ethernet) , Siemens S7-1200/1500 (Ethernet) , Unitronics (seriell + Ethernet) , Xinje XC (seriell) , Xinje XD (seriell + Ethernet)
MQTT: MQTT Consumer , MQTT Producer
Modbus: Modbus RTU Master , Modbus RTU Slave , Modbus TCP Client (Master) , Modbus TCP Server (Slave)
OPC UA: OPC UA Client , OPC UA Server
Profibus DP: kein Profibus
RS-232-Anschlusstyp: DB9 Female
RS-485-Anschlusstyp: DB9 Female
SD-Karte: keine
Schnittstellen: Ethernet , RS-232 , RS-485 , USB Host , USB Slave
USB-Host-Anschlüsse: 1 x USB-Host (für USB-Speicher, Tastatur, Webcam, Barcode-Reader etc.)
USB-Slave-Anschlüsse: 1 x USB-Slave (nur Programmdownload)
Unterstützung für Kamera-Input (CCTV): USB-Kamera
VPN: integrierte VPN-Funktion für Fernsteuerung und Fernwartung
freie serielle Kommunikation: Ja (ASCII)
isolierte serielle Schnittstelle: nein
serielle Anschlüsse: COM0: RS-232/RS-485/RS-422 , COM2: RS-232
Abmessungen und Umwelteigenschaften
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe): 204 mm x 150 mm x 35 mm
Breite: 204 mm
Gehäusematerial: Technischer Kunststoff
Gewicht: 0,5 kg
Helligkeit: 250 cd/m²
Höhe: 150 mm
Kühlung: Umgebungsluft (passiv)
Montage: Einschub (z.B. Schaltschranktür mit Klammern von hinten)
Montage Detail: 192 mm x 138 mm Ausschnitt; Montageklammern montiert
Schutzart: IP65 (Front)
Temperaturbereich Betrieb: 0 °C bis +50 °C
Temperaturbereich Lagerung: -20 °C bis +60 °C
Tiefe: 34 mm
Sonstige Eigenschaften
Datalogger: Ja
Echtzeituhr: Ja (Synchronisierung mit Netzwerkzeit möglich)
Modellreihe: Green Series
Speicher: 128 MB DDR3-RAM-Speicher , 128 MB NAND Flash-Speicher
Programmierung
Programmiersoftware: Kinco DTools
Programmiersprachen: C (Standard C) für Makros , Grafische Programmieroberfläche
Sprache der Programmierumgebung: Arabisch , Chinesisch , Deutsch , Englisch , Koreanisch , Russisch , Türkisch
Zertifizierung
CE-Zertifikat: Ja
Normen und Zertifzierungen: CE (EN61000-6-4:2007+A1:2011, EN61000-6-2:2005)
Kinco ist einer der führenden Hersteller für Automatisierungstechnik in Asien. Am Hauptsitz in Shenzhen (China) an der Grenze zu Hongkong ist auch das Forschungs- und Entwicklungsteam des Unternehmens beheimatet, zusätzlich betreibt Kinco ein Forschungszentrum in Deutschland, eine Besonderheit unter chinesischen Unternehmen.
In Bezug auf Qualität und Funktionsumfang orientiert sich Kinco stark am europäischen und deutschen Markt. Kommunikationstreiber für Siemens S7-Steuerungen sind deshalb in jedem HMI enthalten. Das Unternehmen hat ein modernes und zuverlässiges Sortiment an HMI, Antriebstechnik und Steuerungen. Kinco erwirtschaftet bereits mehr als 10% seines Umsatzes international, Deutschland gehört zu den Wachstumsmärkten des Herstellers.

https://spstiger.b-cdn.net/media/28/5f/0e/1613739506/flyer_gl070_de-1907.pdf

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


August 21, 2021 17:56

Empfehlenswert

Beschreibungen zum Teil schwierig verständlich. Software nicht ohne Probleme Nach Lösung aller Schwierigkeiten gute Funktion des Geräts und einfache Einrichtung

October 19, 2021 11:56

Hervorragendes Display mit unschlagbarem Preis/Leistungsverhältnis

Super Geräte, extrem schnelle Umschaltzeiten von Bildschirmseiten, sehr leicht zu erlernende Programmierung großer Symbolumfang, leichtes Erstellen von eigenen Symbolen sogar mit JPEG Bildern Hervorzuheben ist die integrierten VNC Funktion

Wie rechne ich eigentlich einen 4 – 20 mA–Wert um?


Eine technische Frage, die uns häufig erreicht ist: Wie rechne ich eigentlich ein 4 – 20 mA Signal in der SPS um?

Die Adresstypen im Kinco HMI

Hier erfahrt ihr, was die verschiedenen Adresstypen im Kinco HMI sind und wie sie funktionieren

Hintergrundbilder in Kinco HMI einfügen


Eine der häufigsten Fragen, die uns erreicht ist, wie kann man am einfachsten eigene Hintergrundbilder in Kinco HMI einbinden?

Eigene Schalter und animierte Grafiken im Kinco HMI erstellen


Wir werden im Support immer wieder gefragt, wie man eigene Schalter oder animierte Grafiken, ...

Wie mir Variablennamen für SPS in Kinco HMIware viel Zeit und Nerven sparen


An einer Sache bin ich in meinen frühen HMI-Projekten manchmal verzweifelt.

Uhrzeit im Kinco HMI auslesen


So lest ihr die Uhrzeit in den Kinco HMI aus ⏲

Kinco HMI mit Eaton Easy E4 verbinden


Kinco HMI mit Eaton Easy E4 verbinden

Kinco HMI - Download der Programmiersoftware und Produktbroschüre

Hier findet ihr die kostenfreie Programmiersoftware in der Vollversion zum Download sowie Produktbroschüren und mehr für die aktuellen HMI-Serien von Kinco

  • HMI and PLC connecting guide.pdf (20.47 MiB)
    Handbuch zur SPS-Anbindung der Kinco HMI (englisch) für Kinco DTools (auch in DTools über Hilfe erreichbar)
  • Kinco DTools User Manual.pdf (15.72 MiB)
    Nutzerhandbuch (englisch) für Kinco DTools (auch in DTools über Hilfe erreichbar)
  • KincoCatalog_HMI_K1E20_2012_DE.pdf (4.39 MiB)
    Kinco HMI Produktkatalog (deutsch)
  • Kinco_DTools.zip (553.31 MiB)
    Kinco DTools Programmiersoftware für Kinco HMI (Vollversion kostenfrei auch in deutscher Sprache)

Alternativen

Kinco GH070E 7" Green Series Widescreen HMI-Touchpanel
Modernes und vielseitiges und sehr leistungsfähiges HMI Touchpanel mit 7'' Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 800 * 480 Pixeln von Kinco mit Ethernetschnittstelle. Das GH070E ist das Nachfolgemodell des MT4424TE und ist von den Einbaumaßen her zu diesem Modell kompatibel. Im Vergleich zum günstigeren GL070E (oder dessen Vorgänger MT4434TE) hat diese Variante einen helleren Bildschirm, mehr serielle Schnittstellen, isolierte serielle Schnittstellen und Spannungsversorgung für hohe Störfestigkeit und eine SD-Kartenslot. Über Ethernet und serielle Schnittstelle lassen sich SPS, Frequenzumrichter und andere Geräte, die Sie visualisieren oder steuern möchten, anschließen. Das Touchpanel bietet Ihnen einen vielseitigen Funktionsumfang und eine einfache grafische Konfiguration der SPS-Kommunikation. Das Touchpanel ist ideal für Maschinensteuerungen oder kleinere Anlagensteuerungselemente geeignet.  Das Gerät unterstützt die Kommunikation mit über 60 SPS-Modellen, darunter Siemens S7-200, S7-1200, S7-300/400, S7-1500, Modbus RTU/TCP (Master und Slave), Beckhoff Twincat, Allen Bradley, Thinget, Mitsubishi FX und vielen anderen. Weitere Details dazu finden Sie im Reiter "SPS-Treiber". Funktionen (Auszug): Vielseitige Grafikelemente zum Anzeigen und Bedienen Animationen Individuelle Grafikelemente und Bilder möglich Umfangreiches Datalogging Rezeptverwaltung VNC-Server- und Client für die Fernsteuerung (z.B. vom Smartphone oder Browser) PDF-Anzeige auf dem HMI (neu) Nutzerverwaltung und Security Alarme und Events Eigene Sprachumschaltung für Anwender über Texttabellen programmierbar C-Makros für komplexe Berechnungen Programm- und Rezeptdownload per USB, USB-Stick oder Ethernet FTP-Server zum Abrufen von CSVs und Logdateien XY-Grafen mit bis zu 64 Kennlinien möglich, Histogramme Generierung und Anzeige von QR-Codes Scheduler für Kalendergesteuerte Funktionen ... Kinco HMI sind inzwischen bei weit über 100 unserer Kunden in Deutschland im Einsatz. Wir sind überzeugt, dass die HMI Touchpanel von Kinco auch Ihnen als Automatisierer oder Maschinen- und Anlagenbauer eine besonders kostengünstige Möglichkeit eröffnen, Ihren Kunden moderne und vielseitige Bedienoberflächen bereitzustellen.  

Ab 299,29 €*
Details
Kinco GL100E 10" Green Series Widescreen HMI-Touchpanel
Frontfolie: Kinco Standard
Modernes und vielseitiges und sehr kosteneffektives HMI Touchpanel mit 10'' Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 1024 * 600 Pixeln von Kinco mit Ethernetschnittstelle. Das GL100E ist das Nachfolgemodell des MT4532TE und ist von den Einbaumaßen her kompatibel. Über Ethernet und serielle Schnittstelle lassen sich SPS, Frequenzumrichter und andere Geräte, die Sie visualisieren oder steuern möchten, anschließen. Das Touchpanel bietet Ihnen einen vielseitigen Funktionsumfang und eine einfache grafische Konfiguration der SPS-Kommunikation. Das Touchpanel ist ideal für Maschinensteuerungen oder kleinere Anlagensteuerungselemente geeignet.  Das Gerät unterstützt die Kommunikation mit über 60 SPS-Modellen, darunter Siemens S7-200, S7-1200, S7-300/400, S7-1500, Modbus RTU/TCP (Master und Slave), Allen Bradley, Thinget, Mitsubishi FX und vielen anderen. Weitere Details dazu finden Sie im Reiter "SPS-Treiber". Funktionen (Auszug): Vielseitige Grafikelemente zum Anzeigen und Bedienen Animationen Individuelle Grafikelemente und Bilder möglich Umfangreiches Datalogging Rezeptverwaltung VNC-Server- und Client für die Fernsteuerung (z.B. vom Smartphone oder Browser) PDF-Anzeige auf dem HMI (neu) Nutzerverwaltung und Security Alarme und Events Eigene Sprachumschaltung für Anwender über Texttabellen programmierbar C-Makros für komplexe Berechnungen Programm- und Rezeptdownload per USB, USB-Stick oder Ethernet FTP-Server zum Abrufen von CSVs und Logdateien XY-Grafen mit bis zu 64 Kennlinien möglich, Histogramme Generierung und Anzeige von QR-Codes Scheduler für Kalendergesteuerte Funktionen ... Hinweis für Neukunden: Sie können dieses Gerät 30 Tage unverbindlich testen. Dieses Gerät ist natürlich auch für Bestandskunden normal zum angezeigten Preis bestellbar. So funktioniert der Test für Neukunden: bei der ersten Bestellung dieses Gerätes bieten wir Ihnen ein 30-tägiges Rückgaberecht an.  Innerhalb von 30 Tagen können Sie als Erstbesteller dieses Gerät an uns zurückschicken. Die Rechnung bezahlen Sie erst nach Ablauf der Testphase, wenn Sie sich entschieden haben, das Gerät einzusetzen. Bestellen Sie dieses Gerät dazu ganz normal, Erstbestellungen versenden wir automatisch als Testgerät. Falls Sie technische Fragen während des Tests haben, schreiben Sie uns gern an support@spstiger.de. . Kinco HMI sind inzwischen bei weit über 100 unserer Kunden in Deutschland im Einsatz. Wir sind überzeugt, dass die HMI Touchpanel von Kinco auch Ihnen als Automatisierer oder Maschinen- und Anlagenbauer eine besonders kostengünstige Möglichkeit eröffnen, Ihren Kunden moderne und vielseitige Bedienoberflächen bereitzustellen.  

Ab 213,57 €*
Details
Kinco GR070E 7" Green Series Open-Frame HMI-Touchpanel
Das GR070E ist ein modernes, vielseitiges und sehr kosteneffektives HMI Touchpanel mit 7'' Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 800 * 480 Pixeln von Kinco mit Ethernetschnittstelle. Das GR070E ist die Open-Frame-Version des GL070E und eignet sich gut für den bündigen Einbau in Maschinen und Geräte. Programmiert wird das HMI über die kostenfreie Software Kinco DTools. Diese finden Sie weiter unten auf dieser Seite als Download. Die Software ist in deutscher Sprache verfügbar.  Über Ethernet und serielle Schnittstelle lassen sich SPS, Frequenzumrichter und andere Geräte, die Sie visualisieren oder steuern möchten, anschließen. Das Touchpanel bietet Ihnen einen vielseitigen Funktionsumfang und eine einfache grafische Konfiguration der SPS-Kommunikation. Das Touchpanel ist ideal für Maschinensteuerungen oder kleinere Anlagensteuerungselemente geeignet.  Das Gerät unterstützt die Kommunikation mit über 60 verschiedenen SPS-Modellen, darunter Siemens S7-200, S7-1200/1500, S7-300/400, LOGO!, Modbus RTU/TCP (Master und Slave), Allen Bradley, Thinget, Mitsubishi FX, Beckhoff ADS, BACnet und vielen anderen.  Funktionen (Auszug): Vielseitige Grafikelemente zum Anzeigen und Bedienen Animationen Individuelle Grafikelemente und Bilder möglich Umfangreiches Datalogging Rezeptverwaltung VNC-Server- und Client für die Fernsteuerung (z.B. vom Smartphone oder Browser) PDF-Anzeige auf dem HMI (neu) Nutzerverwaltung und Security Alarme und Events Eigene Sprachumschaltung für Anwender über Texttabellen programmierbar C-Makros für komplexe Berechnungen Programm- und Rezeptdownload per USB, USB-Stick oder Ethernet FTP-Server zum Abrufen von CSVs und Logdateien XY-Grafen mit bis zu 64 Kennlinien möglich, Histogramme Generierung und Anzeige von QR-Codes Scheduler für Kalendergesteuerte Funktionen ... Kinco HMI sind inzwischen bei weit über 100 unserer Kunden in Deutschland im Einsatz. Wir sind überzeugt, dass die HMI Touchpanel von Kinco auch Ihnen als Automatisierer oder Maschinen- und Anlagenbauer eine besonders kostengünstige Möglichkeit eröffnen, Ihren Kunden moderne und vielseitige Bedienoberflächen bereitzustellen.  

Ab 142,14 €*
Details
Kinco GT070HE-4G 7" IoT Series Widescreen HMI-Touchpanel mit Ethernet und 4G-Modem
Das GT070HE-4G ist die IoT-Variante des GL070E mit integriertem 4G-(LTE)-Modem und ein modernes, vielseitiges und sehr kosteneffektives HMI Touchpanel mit 7'' Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 1024 * 600 Pixeln von Kinco mit Ethernetschnittstelle. Es hat eine integrierte VPN-Fernwartungs- und Remote-Download-Funktion und verbindet sich mit entsprechender SIM-Karte automatisch mit einem Fernwartungsserver. Das Modem unterstützt neben 4G (LTE) auch UMTS und GSM.Die Auflösung ist höher als beim GL070E und gleich wie beim 10" HMI GT100E. Damit können Projekte vom 7"-Gerät auch direkt auf dem 10" Gerät übernommen werden. Programmiert wird das HMI über die kostenfreie Software Kinco DTools. Diese finden Sie weiter unten auf dieser Seite als Download. Die Software ist in deutscher Sprache verfügbar.  Über Ethernet und serielle Schnittstelle lassen sich SPS, Frequenzumrichter und andere Geräte, die Sie visualisieren oder steuern möchten, anschließen. Das Touchpanel bietet Ihnen einen vielseitigen Funktionsumfang und eine einfache grafische Konfiguration der SPS-Kommunikation. Das Touchpanel ist ideal für Maschinensteuerungen oder kleinere Anlagensteuerungselemente geeignet.  Das Gerät unterstützt die Kommunikation mit über 60 verschiedenen SPS-Modellen, darunter Siemens S7-200, S7-1200/1500, S7-300/400, LOGO!, Modbus RTU/TCP (Master und Slave), Allen Bradley, Thinget, Mitsubishi FX, Beckhoff ADS, BACnet und vielen anderen.  Funktionen (Auszug): Vielseitige Grafikelemente zum Anzeigen und Bedienen Animationen Individuelle Grafikelemente und Bilder möglich Umfangreiches Datalogging Rezeptverwaltung VNC-Server- und Client für die Fernsteuerung (z.B. vom Smartphone oder Browser) PDF-Anzeige auf dem HMI (neu) Nutzerverwaltung und Security Alarme und Events Eigene Sprachumschaltung für Anwender über Texttabellen programmierbar C-Makros für komplexe Berechnungen Programm- und Rezeptdownload per USB, USB-Stick oder Ethernet FTP-Server zum Abrufen von CSVs und Logdateien XY-Grafen mit bis zu 64 Kennlinien möglich, Histogramme Generierung und Anzeige von QR-Codes Scheduler für Kalendergesteuerte Funktionen ... Hinweis für Neukunden: Sie können dieses Gerät 30 Tage unverbindlich testen. Dieses Gerät ist natürlich auch für Bestandskunden normal zum angezeigten Preis bestellbar. So funktioniert der Test für Neukunden: bei der ersten Bestellung dieses Gerätes bieten wir Ihnen ein 30-tägiges Rückgaberecht an.  Innerhalb von 30 Tagen können Sie als Erstbesteller dieses Gerät an uns zurückschicken. Die Rechnung bezahlen Sie erst nach Ablauf der Testphase, wenn Sie sich entschieden haben, das Gerät einzusetzen. Bestellen Sie dieses Gerät dazu ganz normal, Erstbestellungen versenden wir automatisch als Testgerät. Falls Sie technische Fragen während des Tests haben, schreiben Sie uns gern an support@spstiger.de. Kinco HMI sind inzwischen bei weit über 100 unserer Kunden in Deutschland im Einsatz. Wir sind überzeugt, dass die HMI Touchpanel von Kinco auch Ihnen als Automatisierer oder Maschinen- und Anlagenbauer eine besonders kostengünstige Möglichkeit eröffnen, Ihren Kunden moderne und vielseitige Bedienoberflächen bereitzustellen.  

Ab 206,43 €*
Details

Zubehör und Ersatzteile

Individuelle Frontfolie für Kinco GL070E
Individuelle Folie zum Bekleben des Kinco GL070E ohne Frontfolie. Wir erstellen gern die Frontfolien in individuellem Design für Sie. Die Folien werden im Digitaldruck produziert und haben eine Klebefläche zum Abziehen und direkten Aufbringen auf das HMI. Mindestabnahme der Folien ist 25 Stk.

16,97 €*
Individuelle Frontfolie für Kinco GL070E UV-beständig
Individuelle Folie zum Bekleben des Kinco GL070E ohne Frontfolie. Besonders UV-stabile Folie mit mattem Fenster gegen Reflexionen Diese Folie ist besser für Einsatzorte, in denen es manchmal direkte Sonnenbestrahlung geben kann, geeignet.Wir erstellen gern die Frontfolien in individuellem Design für Sie. Die Folien werden im Digitaldruck produziert und haben eine Klebefläche zum Abziehen und direkten Aufbringen auf das HMI. Mindestabnahme der Folien ist 50 Stk.

19,25 €*
Aufbringen Ihrer individuellen Frontfolie für Kinco HMI
Wir bekleben Ihre HMI optional mit Ihren individuellen Folien. Die Folien müssen Sie separat bestellen. Diese Bestellposition ist eine Service-Leistung für das Aufbringen. Alternativ können Sie die Folien auch direkt bei uns bestellen und selber aufbringen. Zum Aufbringen haben die Folien eine abziebare Klebefläche.

9,80 €*
Ersatzfront mit Toucheinheit für Kinco GL070E
Modell: GL070E neue Version (Display mittig)
Die ist eine Ersatzfront für das Kinco GL070E mit Toucheinheit. Die Toucheinheit wird per Folienkabel mit der CPU verbunden.Bitte prüfen Sie vor Bestellung welche Variante des GL070E Sie reparieren möchten. Es gibt eine ältere Variante mit dem Display leicht nach oben versetzt und eine neuere Variante mit dem Display mittig angeordnet. 

57,98 €*